Schuhputzkasten aus Zedernholz

Ein Schuhputzkasten aus Zedernholz bringt Ordnung in Ihre Schuhpflege. Darin können Sie alle Utensilien unterbringen, die Sie zur Reinigung und Pflege Ihrer Schuhe benötigen. Diese Kiste gibt es in unterschiedlichen Größen und Ausführungen. Schuhputzkästen aus Zedernholz sind meist recht preiswert. Wenn Sie es etwas edler mögen, dann können Sie auch eine Kiste aus Walnussholz kaufen. Einige Modelle verfügen zudem über eine Fußstütze.

AngebotBestseller Nr. 1
infactory Schuhputzbox: Luxus Schuhputzkasten aus Zedernholz mit Fusttze (Schuhputzkiste)
  • Aus edlem Zedernholz Integrierte Fusttze Sicherer...
  • Robuste Schuhputz-Holzkiste Integrierte Fusttze am Deckel...
  • bersichtliche Aufbewahrung von Schuhpflegemitteln Fusttze...
  • Abnehmbarer Schiebedeckel mit Kugelschnpper-Verschluss: zum...
  • Mae: 27,5 x 20 x 19,5 cm, Gewicht: 1,45 kg. Putzkoffer -...

Was ist Zedernholz?

Zedernholz ist ein sehr leichtes und wenig hartes Holz, welches sich nur schlecht biegen lässt. Für den Schuhputzkasten bietet es aber genau die optimale Grundlage. Generell ist Zedernholz sehr langlebig. Jedoch nicht immer stammt Zedernholz tatsächlich von der Zeder. Oftmals handelt es sich dabei um das Holz eines Zypressengewächses. Echtes Zedernholz stammt in der Regel von der Libanon Zeder, der Himalaya Zeder, von der Sibirischen Zeder oder der Atlas-Zeder.

Schuhputzkasten mit Fußstütze

Der Schuhputzkasten aus Zedernholz ist meist sogar mit einer Fußstütze ausgestattet, die auf dem Deckel der Kiste befestigt ist. Auf dieser Fußstütze können Sie Ihren eigenen Fuß bei der Reinigung abstellen oder natürlich auch den einer anderen Person, deren Schuhe Sie pflegen. Vor der Nutzung sollten Sie jedoch alle Materialien aus der Kiste entnehmen, damit diese Griffbereit sind.